Einwilligung für Cookies und ähnliche Funktionen

Die Privatsphäre-Einstellungen können jederzeit über die Datenschutzerklärung geändert werden.

Hilfe für Christen im Nordirak

TASTEONE engagiert sich über Open Doors Deutschland e.V. für soziale Hilfsprojekte

Als bundesweit tätiges Unternehmen kommt TASTEONE Medientechnik jeden Tag in Kontakt mit vielen Menschen unterschiedlichster Branchen, Nationalitäten und Herkunft – ein Aspekt, der nicht nur die soziale Kompetenz der Mitarbeiter, sondern auch die vielseitige Arbeit des Unternehmens positiv beeinflusst. Respekt vor anderen Menschen wird bei TASTEONE großgeschrieben und durch die Unterstützung verschiedenster sozialer Projekte aktiv unterstützt. Auch Open Doors, ein überkonfessionelles internationales Hilfswerk wird von den Medientechnik-Planern gefördert.

„Open Doors kümmert sich in mehr als 50 Ländern um Menschen, die wegen ihres christlichen Glaubens verfolgt werden“, erklärt TASTEONE-Geschäftsführerin Rita Braches. „In Deutschland kennen jedoch nur wenige Menschen dieses engagierte Hilfswerk und wir wollen durch unsere finanzielle Hilfe nicht nur die verschiedenen Projekte von Open Doors unterstützen, sondern auch dabei helfen, die Organisation bekannter zu machen.“

1.200 Euro spendet TASTEONE jährlich für Open Doors Projekte – aktuell für die Hilfe für Flüchtlinge im Nordirak. Dorthin flohen viele irakische Christen, als die islamistische IS die Stadt Mossul einnahm und viele andere christliche Dörfer bedrohte. In einer Kirche versorgen die Helfer von Open Doors die Flüchtlinge mit Nahrung und anderen lebensnotwendigen Dingen. Auch, wenn es immer mehr Menschen werden, die dort Zuflucht suchen und die meisten auf dem Boden schlafen müssen, sind die Flüchtlinge einfach nur froh, ein Dach über dem Kopf, Strom und fließendes Wasser zu haben. „Obwohl dort Zustände herrschen, die wir uns nicht einmal annähernd vorstellen können, sind die Menschen im Nordirak für jede Hilfe dankbar“, weiß Rita Braches.

1955 vom Holländer Anne van der Bijl als Hilfswerk für verfolgte Christen gegründet, wird die Arbeit von Open Doors Deutschland e.V. ausschließlich über Spenden finanziert. Damit hilft die Organisation nicht nur Menschen im Irak, sondern auch in Ägypten, im Südsudan, in Syrien und vielen anderen Ländern.

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Braches
Benjamin Braches
Chief Executive Officer
0214 3126020
Marc Voerster
Marc Voerster
Head of Sales
0214 3126020
Giovanni Russo
Giovanni Russo
Area Sales Manager West
0221 96881241
Jan-Erik Krahl
Jan-Erik Krahl
Area Sales Manager South
0711 25247070
Nabil Kahl
Nabil Kahl
Area Sales Manager East
030 62939110
Aaron Homeister
Aaron Homeister
Area Sales Manager Middle
040 57257480

Schreiben Sie uns

Hier finden Sie uns

Hauptsitz Leverkusen
Marie-Curie-Straße 5
51377 Leverkusen
0214 3126020

Niederlassung Köln
Herzogstraße 22-24
50667 Köln
0221 96881241

Niederlassung Stuttgart
Rotebühlplatz 9
70187 Stuttgart
0711 25247070

Niederlassung Hamburg
Papenreye 53
22453 Hamburg
040 57257480

Niederlassung Berlin
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
030 62939110