Wissenswertes & Nützliches von TASTEONE

Near Field Communication

Mit Near Field Communication (NFC) schützen Unternehmen öffentliche und andere Einrichtungen sensible Bereiche, wie z.B. Serverräume, Archive, Labore etc. NFC ist die Weiterentwicklung von RFID und Bluetooth, verlagert die Technologie jedoch im Gegensatz zu diesen von der Karte oder dem Chip auf beispielsweise das Smartphone mit einer zugehörigen Anwendung.

Near Field Technologie erlaubt sowohl den passiven RFID-Modus als auch den aktiven Lese-Modus. Mit dem ebenfalls unterstützen Peer-to-Peer-Modus können zudem zwei entsprechend ausgestattete Geräte untereinander Daten austauschen. So lassen sich zum Beispiel Zugangsdaten per QR-Code einlesen. Diese legen fest, welche Tür die betreffende Person zu welchem Zeitpunkt öffnen darf. Finden zum Beispiel Meetings auch mit externen Besuchern in sensiblen Unternehmensbereichen statt, erhalten diese Teilnehmer ihre Zugangsberechtigungen einfach per Email und können den jeweiligen Raum betreten.

Zurück

Hier finden Sie uns

Head Office Leverkusen
Marie-Curie-Straße 5
51377 Leverkusen
0214 3126020

Office Berlin
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
030 62939110

Office Hamburg
Papenreye 53
22453 Hamburg
040 57257480

Office Hannover
Bahnhofstraße 8
30159 Hannover
0511 95733158

Office Köln
Herzogstraße 22-24
50667 Köln
0221 96881241

Office Paderborn
Riemekestraße 135
33102 Paderborn
05251 5449209

Office Stuttgart
Rotebühlplatz 9
70178 Stuttgart
0711 25247070