Technik, die
Kreise zieht

Der Unterricht der Zukunft

09.04.2019

Wie sich Schulen und Universitäten als innovative Bildungseinrichtungen etablieren und innovative Lernerlebnisse ermöglichen:

Bereits heute ist die Digitalisierung aus Alltag und Beruf nicht mehr wegzudenken und wird in der Zukunft in allen Bereichen einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Auch Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen müssen mit diesen Entwicklungen Schritt halten, wenn sie Schülern und Studenten langfristig erfolgreiche Lernerlebnisse ermöglichen und sie auf die digitale Zukunft vorbereiten wollen. In Kooperation mit Partner zeigX hat die Tasteone Medientechnik GmbH eine Technologie entwickelt, die genau auf diese Bedürfnisse nach effizienterem Lernen und zukunftsorientiertem Unterrichten eingeht.

„Auch Bildungseinrichtungen brauchen ein starkes Image, um künftig im Wettbewerb zu bestehen“, weiß Benjamin Braches, Prokurist bei Tasteone Medientechnik. „Eintönige Vorträge und Vorlesungen mit dem Overhead-Projektor schaffen es in der heutigen Zeit kaum noch, das Interesse und die konstruktive Mitarbeit der Schüler bzw. Studenten zu fördern.“ Hier setzt zeigX Campus an.

Diese innovative Technologie streamt das Beamerbild live auf die Smartphones und Tablets der Studenten. Sie können es nicht nur speichern, sondern sich noch während des Vortrages digitale Notizen an den gewünschten Stellen machen. „Sie können sich also viel stärker auf die Inhalte konzentrieren und ihre eigenen Überlegungen viel klarer aufbereiten“, erklärt Benjamin Braches. Neben Beamern werden auch einfache Displays, Dokumentenkameras und beispielsweise Smartboards von zeigX Campus unterstützt, das so noch innovativere Lernerfahrungen ermöglicht. Doch das sind längst nicht alle Vorteile, die diese außergewöhnliche Technologie für Schüler und Studierende mit sich bringt. Durch die Übertragung auf mobile Endgeräte, ist jede Beamer-Präsentation auch in der letzten Reihe optimal erkennbar. Die gespeicherten und mit Anmerkungen versehenen Inhalte können schnell und einfach mit Kommilitonen geteilt werden und stärken so das Networking.

„Schulen, Universitäten und sonstige Bildungsinstitutionen stärken mit zeigX Campus nicht nur ihr Image als zukunftsweisende Bildungseinrichtung“, so Benjamin Braches. „Sie etablieren sich auch als umweltbewusste, papiersparende Bildungsstätte und bedienen so das steigende Umweltinteresse der jüngeren Generationen.“ Mit ihrem Image steigern sie gleichzeitig ihren Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad bei den Schülern und Studenten und sichern sich so wertvolle Wettbewerbsvorteile.

Unternehmensinformation
Als kompetenter Dienstleister plant und installiert TASTEONE Medientechnik seit 2003 gesamtheitliche Lösungen für die Bereiche Präsentation, Kommunikation, Information und Interieur. Die Leidenschaft für innovative Technik, sowie Begeisterung für neue Herausforderungen, sind der Schlüssel für individuelle Unternehmenslösungen. TASTEONE analysiert den Bedarf und entwickelt individuell zugeschnittene Lösungen, die auf Wunsch Medientechnik und Interieur zu einem perfekten Gesamtbild vereinen.

Mit einem professionellen Team aus Projektmanagement, Technik und Vertrieb werden von Leverkusen, Köln, Stuttgart und Hamburg aus maßgeschneiderte Konzepte in ganz Deutschland realisiert. Von der eingehenden Beratung, Planung und Installation über die anwenderspezifische Sonderlösung bis hin zur bereichsübergreifenden Koordination erhalten Kunden die komplette Leistung aus einer Hand. Service ist für die Mitarbeiter der TASTEONE Medientechnik GmbH nicht nur ein abstrakter Begriff, sondern wird von ihnen tatsächlich gelebt. Nach der Installation sorgen zum Beispiel eine detaillierte Einweisung, eine 24h-Service-Hotline sowie zuverlässige Wartung für eine langfristig sichere Funktionalität.